Ernte-Dank-Gottesdienst

150 Besucher zählte unser diesjähriger Ernte-Dank-Gottesdienst zu dem unsere Gemeinde und der Förderverein „Auf dem Wege“ am letzten Sonntag im September eingeladen hatten. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir den Gottesdienst auf unserer Wiese feiern. 

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle eingeladen eine leckere Suppe zu essen, die von Karin Wilutzki mit ihrem Team vorbereitet wurde. Natürlich durfte auch wieder zahlreiche Sparschweine geschlachtet, deren Inhalt unserer Gemeindearbeit dient.

Zum Anschluss des Tages zogen die Konfirmanden mit den Gemüse- und Obstspe   nden durch die Nachbarschaft und gaben diese gegen einen. Spende dort ab.