Trödel für Kindersachen – Von Eltern für Eltern 09.03.2024

500Kindertrödel des TEMPEL

„Von Eltern für Eltern“, so lautet das Motto des Trödelmarkts für Kindersachen, den der TEMPEL in der Regel an jedem 2. Samstag im Monat durchführt. Er findet auf der Mühlen-Wiese an der Peschmannstraße in Rheinhausen-Bergheim statt.

Geboten werden ein attraktives, privates (also unkommerzielles) Angebot an Kinderkleidung, Babyausstattung, Spielzeug u.v.m. zu fairen Preisen.

Erlöse aus den Märkten kommen dem „Auf dem Wege“ e.V. zugute – also unserem Haus und auch der Kinder- und Jugendarbeit.

11.00 Uhr: Flohgottesdienst

Stände bitte unbedingt voranmelden!

Achtung! Der Trödelmarkt findet im Freien statt, die Möglichkeit ins Haus zu gehen besteht nicht!

Informationen und Standanmeldungen beim Jugendzentrum Tempel:

Tische müssen mitgebracht werden.

Anmeldungen per Email:  standanmeldung at t-online.de, Sie bekommen dann in jedem Fall eine Anmeldebestätigung.

Geschenketrödel

 
 
Die Standanmeldung für den Geschenketrödelmarkt am 9. & 10. Dezember 2023 ist ab sofort möglich!
Die Standanmeldung für den Geschenketrödelmarkt erfolgt ausschließlich über standanmeldung@t-online.de.
Die Anmeldung ist sowohl für Samstag ODER Sonntag oder auch für beide Tage möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Stand unter einem unserer Pavillons aufzubauen, dann kostet der laufende Meter 7 €. Wenn Sie selber einen Pavillon mitbringen, kostet der laufende Meter 5 €. Die Preise verstehen sich als Gebühr pro Tag.
Ihren Stand können Sie jeweils ab 10 Uhr aufbauen und der Markt geht anbei beiden Tagen von 12-17 Uhr.
Dieses Jahr (ausnahmsweise) am zweiten Adventswochenende (9. + 10. Dezember):
 

Adventsbasar und Geschenketrödelmarkt am 9. und 10. Dezember im und am Gemeindehaus Auf dem Wege

Jeweils von 12 bis 17 Uhr im Gemeindehaus und auf der Wiese vor der Bergheimer Mühle

Wie jedes Jahr laden das Gemeindehaus Auf dem Wege und der Förderverein Auf dem Wege e.V. herzlich zum Adventsbasar ins Gemeindehaus Auf dem Wege ein; dieser wieder ergänzt – wie letztes Jahr schon – um den Geschenketrödelmarkt auf der Mühlenwiese. Anders als in den Vorjahren, findet der Basar dieses Jahr am ZWEITEN Adventswochenenden statt. Am ersten Advent finden Tannenbaumverkauf und Weihnachtsmarkt an der Friedenskirche statt, daher findet der Basar dieses Mal ausnahmsweise ein Wochenende später statt, um allen die Gelegenheit zu geben, beide Veranstaltungen zu besuchen.

Das erwartet euch:

Los geht es am Samstag um 12 Uhr. Neben zahlreichen Ständen im Gemeindehaus, (zum Beispiel selbst Gebasteltes, Gestricktes und Genähtes, Schmuck oder Gebäck) bieten wir eine reichhaltige Kaffeetafel und diversen Essensständen vorm Gemeindehaus an. Dazu findet auch ein abwechslungsreiches adventliches Unterhaltungsprogramm mit Auftritten der Flöten- und Gitarrenkinder sowie live Klavier- und Gitarrenmusik statt.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Adventsgottesdienst zum zweiten Advent. Im Anschluss laden wir herzlich zum Grünkohlessen ein. Auch sonntags haben Sie die Möglichkeit, an den verschiedenen Ständen im Gemeindehaus zu stöbern und bei Kaffee und Kuchen zusammen zu kommen. Dabei geht auch das Unterhaltungsprogramm mit Musik im Gemeindesaal weiter.

Samstag und Sonntag findet jeweils nachmittags um 15.00 Uhr ein „Offenes Singen“ mit Inga-Britt Andersson statt. Gesungen werden vor allem Lieder, wohlbekannte Lieder zur Adventszeit, alle können leicht mitsingen. Ebenso freuen wir uns an beiden Tagen auf den Besuch des Nikolaus nachmittags gibt es ein Bastelangebot für Kinder.

An beidem Tagen wird außerdem auf der Mühlenwiese ein großes Verkaufsangebot an Spielzeug, Anziehsachen und weiteren Geschenken geboten. Der Förderverein veranstaltet an beiden Tagen einen Geschenketrödelmarkt auf der Mühlenwiese. Ähnlich wie bei dem monatlichen Trödelmärkten des Vereins verkaufen Privatpersonen Kleidung und Spielzeug. Dies bietet eine tolle Gelegenheit, jetzt schon Weihnachtsgeschenke für die Kinder zu kaufen.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch am zweiten Adventswochenende!

Oktoberfest – Die Gerd-Show

Am Freitag, den 29.09.2023 findet unser Oktoberfest statt. Neben Keyboard-Musik gibt es jede Menge guter Stimmung und jede Menge leckerer Sachen. 

Die Eintrittskarten dienen als Verzehrkarten (6.- EURO im VVK und 8.– EURO an der Tageskasse) können Sie im Vorverkauf im Gemeindehaus „Auf dem Wege“ beim Hausmeisterteam kaufen oder telefonisch bestellen unter 02065-63025

Funkamateure beim Tempeltrödel

Wie schon im Juni kommen heute die Rheinhauser Funkamateuren wieder zu uns.

Wir bieten an Morsen für Kinder. Wer seinen Namen morsen kann, erhält eine Urkunde, und etwas Süßes auf die Hand.
Auch Eltern dürfen mal an die Morsetaste.
Dazu kann sich jeder, auch Erwachsene, am Geschicklichkeitsspiel Der Heiße Draht probieren.
Perlenketten fädeln 
ist eine weitere Beschäftigung. Da wird der Name des Kindes aus Perlen in Morsezeichen dargestellt, zum Mitnehmen.

weitere Infos zum Verein unter:

Ortsverband der Rheinhauser Funkamateure

oder auf Facebook

 

Zauberer WOBO kommt

Wir freuen uns heute auf magische Momente.

Der Zauberer WOBO wird uns seine Zaubertricks auf der Tempelwiese präsentieren und hoffentlich nicht nur die kleinsten in seinen Bann ziehen. 

Home (magic-wobo.de)

Das Lachen des Königs

Die Theatergruppe Tempelkids präsentiert im Rahmen des Trödelmarktes

am 22.04. um 12.00 Uhr im Gemeindehaus ihr neues Stück.

Ein Theaterstück zum Mitmachen / Geschrieben von Kindern für Kinder.

Dauer ca. 60 Minuten / ab 6 Jahre

Karneval – Die Gerd-Show

Am Freitag, den 17.02.2018 findet unsere Karnevalsfeier statt. Neben Keyboard-Musik gibt es jede Menge guter Stimmung und jede Menge leckerer Sachen. 

Die Eintrittskarten dienen als Verzehrkarten (6.- EURO im VVK und 8.– EURO an der Tageskasse) können Sie im Vorverkauf im Gemeindehaus „Auf dem Wege“ beim Hausmeisterteam kaufen oder telefonisch bestellen unter 02065-63025